Hammelburg, 07.07.2015

Am 07. Juli 2015 konnte man in Hammelburg wieder eine Superzelle mit ausgeprägtem Mesozyklon beobachten. Als Mesozykon bezeichnet man den rotierenden Aufwindbereich eine Gewitterzelle. Dort hat es noch keinen Niederschlag. Den schwanzartigen Fortsatz nennt man Biberschwanz.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.