Die partielle Sonnenfinsternis vom 31.05.2003 habe ich noch analog fotografiert. Wir hatten uns schon sehr früh auf den Weg in Rhön gemacht Irgendwo neben der Hochrhönstraße bauten wir unsere Teleskope auf, um den Sonnenaufgang beobachten zu können.

Da das Sonnenlicht beim Aufgang noch viel zu schwach war, um den hocheffektiven Sonnenfilter zu passieren, habe durch Rettungsdecken hindurch fotografiert. Glücklicherweise gibt es einige, die durchaus tauglich für diesen Zweck sind.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.